Projekt Jugend- und Naturzeltplatz Metzingen

Wir haben uns mit dem Pfadfinderheim einen Traum erfüllt. Wir haben einen Raum, einen Lebensraum geschaffen, indem Pfadfinder- und andere Jugendgruppen in nahezu unberührter Natur Gemeinschaft, Abenteuer und Spaß erleben können. Wir haben haben etwas geschaffen, das Jugendlichen die Chance gibt aus dem Stress des Alltags zu entfliehen. Raus aus der Stadt! Keine Hausaufgaben, keine Arbeiten, keine Leute, die ständig was von einem wollen, keine Erwartungen die man erfüllen muss. Einfach nur Raum und Zeit mit Freunden verbringen. Spaß haben und doch wichtige Dinge fürs Leben lernen. Genau das findet in unserer Gesellschaft immer weniger Platz.

künftiger Natur- und JugendzeltpaltzUnd hier wollen wir etwas tun! Das Pfadfinderheim stößt an seine Grenzen und droht aus allen Nähten zu platzen. Deswegen haben wir uns entschlossen das Projekt Jugend- und Naturzeltplatz Metzingen

zu starten. Gegenüber des Pfadfinerheims soll nun ein großer Jugendzeltplatz für Gruppen aus Nah und Fern entstehen. Da die bisherigen Sanitäranlagen für eine derartige Nutzung nicht geeignet sind möchten wir ein ein kleines Häuschen mit Duschen, Toiletten, einem Gruppenraum und kleinem Materiallager errichten.

Die Kosten für das Häuschen und die Wiesen belaufen sich auf ca. 160.000 Euro. Soviel Geld, dass wir es nicht alleine stemmen können. Wir sind auf Organisationen, Firmen und private Spender, die sich ebenfalls für unsere Jugendliche engagiern wollen, angewiesen.
Deshalb rufen wir Sie auf uns zu helfen auch größeren Jugendgruppen die Möglichkeit zu bieten, Natur zu erleben, Abenteuer kennenzulernen, Freunde zu finden und Gemeinschaft zu leben.

Unterstützen Sie uns, unterstützen Sie die regionale Jugendarbeit und haben Sie teil an unserem Projekt.

Einen Broschüre zum Projekt „Jugend- Naturzeltplatz Metzingen“ finden Sie hier.