Wanderungen

0 km | 6 - 99 Jahre | Biosphärengebiet Schäbische Alb |Entdecken |Gesundheit |Sport |Streuobstwiesen |Wald |

Das Ermstal und die nähere Umgebung bieten großartige Möglichkeiten zu wandern. Wanderkarten können nach Absprache ausgeliehen werden.


Stausee Glems – 2,6 km

Ob als Strecke für eine Schnitzeljagd oder einfach nur als kleine leichte Wanderung, ist diese kurze Route wunderbar geeignet.


Tagestour Eninger Weide – Roßfeld – 14,9 km

Die Tagestour führt über den Unteren Stausee, die Alb hinauf zum Wildgehege der Eninger Weide. Dann geht es mit wunderschöner Aussicht, den Albtrauf entlang bis zum Segelfluggelände Roßfeld. Dort kann an einer der Grillstellen Mittaggegessen werden. Der Rückweg führt durch typische Streuobstwiesen.


Tagestour Eninger Weide – Wasserfälle – Burg Hohen Urach – 16,5 km

Die Tagestour führt ebenfalls über den Unteren Stausee, die Alb hinauf und dem Wildgehege Eninger Weide vorbei. Dann geht es weiter über die Gütersteiner Wasserfälle und dem großen Uracher Wasserfall zur Burgruine Hohen Urach. Zurück geht es mit der Ermstalbahn.


Exotenwald bei Grafenberg – 5,1 km


Weinberg Metzingen – 2,9 km


Burg Achalm 7 km


Falkensteiner Höhle mit dem Zug


Außerdem befindet sich der Trimm-Dich-Pfad in direkter Nachbarschaft. Hier findet man ein Kneipbecken und einen Barfusspfad.